Lagerhaltung

Die Lagerhaltung / Bevorratung von Material für Produktion und Handel wird notwendig, wenn eine bedarfs- und termingerechte Anlieferung (Just in Time) nicht möglich ist.

Die Lagerhaltung bedeutet bewusst gebildete Lagerbestände. Diese erfordern intelligente Lagerhaltungssystems, welche eine optimale und effiziente Lagerung der Artikel ermöglicht, die Produkteigenschaft (Geometrie, Gewicht, Behandlung, Haltbarkeit, etc.) und Menge berücksichtigt.

Zurück zum Glossar
Scroll to Top