Green Logistics = nachhaltige Logistik

Green Logistics (grüne Logistik) hat das Bestreben die Logistik, Logistikkette (Supply Chain) bzw. Logistiksysteme effizienter und ressourcenschonender zu gestalten. Dies betrifft einerseits die gesamten Prozesse und Abläufe sowie die Art und Weise, wie Logistikprozesse erfüllt werden. 

GREEN LOGISTICS beginnt bei der Nutzung und Auswahl von Ressourcen, wie der Einsatz effizienter Antriebe und intelligenter Steuerungssystemen, die sich bedarfsorientiert ein- und ausschalten bis hin zur Nutzung z.B. von Bremsenergie mit Rückkopplung in den internen oder externen Energiekreislauf (bei automatischen Logistikanlagen) bis zur Vermeidung von Hilfsstoffen wie Verpackungsmaterial. 

Der ökologische Fußabdruck der gesamten Logistikkette gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung. Dabei gehet es nicht um den CO2 neutralen Fußabdruck, sondern um grundsätzlich effizientere Nutzung sowie Vermeidung von Ressourcen wie Rohstoffe, Grundstücksflächen uvm.

Eines darf an der Stelle erwähnt werden: GREEN LOGISTICS steckt in den Kinderschuhen.

Zurück zum Glossar
Scroll to Top